Erstellt am 21. April 2021

Diversity Round Table

Karte nicht verfügbar

<< Mai 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Datum / Zeit
21. April 21 > 21. April 2021
19:30 - 21:00

Veranstaltung Online
Network the Networks

Veranstaltungsort


Kategorien:


Wie können Netzwerke intersektionaler und anti-diskriminierender agieren?
von musicNRWwomen* & musicBWwomen
 
In unserer Onlineversion eines RoundTables möchten wir alle – insbesondere BIPoCs, FINTA, Menschen mit Behinderungen bzw. behinderte Menschen, queere Menschen und Menschen mit (Mehrfach-) Diskriminierungserfahrungen dazu einladen, gemeinsam zu überlegen, was Netzwerke tun können, um sich zum einen diverser und letztendlich auch anti-diskriminierender aufzustellen und zum anderen auch so zu agieren.
Wir möchten gemeinsam brainstormen, Ideen generieren und alles sammeln, was unsere Arbeit innerhalb des Netzwerkes verbessern kann.
Die obersten Regeln des Brainstormings: Jede Idee ist willkommen und jede gute und schlechte Erfahrung auch!
Aus dem Katalog an Ideen möchten wir sowohl jene Praktiken herausfiltern, die sinnvoll erscheinen, als auch jene, die sich nicht eignen.
Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Personen mit entsprechenden Erfahrungen von Anfang an dabei sind und bereit wären, ihre Erfahrungen und Meinungen zu teilen. Allerdings ist uns wichtig darauf hinzuweisen, dass dies kein geschützter Safe Space sein wird.
Die Anmeldung ist zunächst auf 30 Personen beschränkt, da wir uns einen aktiven Austausch wünschen.
Diese Session ist für FLINTA+ und Männer offen.
NTN Germany presented by Music Women* Germany & powered by BKM Kultur und Medien, Reeperbahn Festival, c/o pop Convention – Medienpartner: ByteFM

(DOWNLOAD: iCalendar-File)